Do., 10. Dez. | Utenberg

Lesung von Silvia Götschi

Anmeldung abgeschlossen
Lesung von Silvia Götschi

Zeit & Ort

10. Dez. 2020, 19:30
Utenberg, Utenberg, 6006 Luzern, Schweiz

Über die Veranstaltung

In der Neuauflage Ihres Krimi- Bestsellers «Engelfinger» erwartet die Leserinnen und Leser absolute Hochspannung von Anfang an bis zum verblüffenden Schluss. In Kommissar Kramers erstem Fall wird eine junge Frau ermordet, doch das ist erst der Beginn einer Serie von Verbrechen. Der Täter bleibt lange im Verborgenen. Die Morde stehen in engem Zusammenhang mit ausgewählten Bibelstellen. Durch seine Hand sterben offenkundig Menschen, die aus einer tiefreligiösen Sicht eine Sünde begingen. Polizeiermittler Thomas Kramer führt einen Kampf gegen unerklärliche Mächte, währenddessen der selbsternannte Richter schon sein nächstes Opfer im tödlichen Visier hat. Silvia Götschi zählt zu den erfolgreichsten Krimiautorinnen der Schweiz. Ihre Krimis «Einsiedeln», «Bürgenstock» und die Neuauflage Ihres Erfolgs «Mord im Parkhotel» landeten auf Top-Platzierungen der Schweizer Taschenbuch-Bestsellerliste. Seit Silvia Götschis Jugend zählen Schreiben, Fotografieren und Psychologie zu ihren Leidenschaften.

Der Apéro beginnt um 18.30 Uhr, es werden auch Bilder ausgestellt. Die Lesung mit Silvia Götschi beginnt um 19.30 Uhr, die Autorin signiert anschliessend Bücher. Der Eintritt kostet 15 CHF. Anmeldung: kultur@schloessli-utenberg.ch

Diese Veranstaltung teilen